Infos und Fotos aktueller Inszenierungen - mit Fokus auf Musicals in Deutschland und Theater in Berlin

Fotos & Spielpläne - Musical & Bühnen


Deutschland ist Weltmeister - "Das Wunder von Bern"

Das Fußball-Musical in nach Hamburg - Premiere im November 2014

Fußball und Hamburg, Freude, Leid und Leidenschaft im Stadion. 1974 wurde hier Fußballgeschichte geschrieben, mit dem Hamburger SV und den FC St. Pauli sind zwei Profimannschaften am Start, bei denen Ebbe und Flut ebenso häufig sind wie an der nahen Nordsee.

Musical und Hamburg, auch das passt. Mit Cats wurde 1986 erstmals in Deutschland ein großes Musical in einem eigens dafür umgebauten Theater, dem Operettenhaus an der Reeperbahn, aufgeführt. Es folgten Mamma Mia, Der König der Löwen, Das Phantom der Oper und viele weitere Meisterwerke großer Musicalautoren und Musicalkomponisten.

November 2014: Mit dem Musical "Das Wunder von Bern" kommt im neugebauten Theater an der Elbe - ein Symbiose zweier Bereich des Showbusiness auf die Bühne: Fußball und Musical.

Martin Lingnau (Komponist) und Frank Ramond (Liedtexter) schufen im Auftrag des Musicalveranstalters Stage Entertaiment nach dem gleichnamigen Spielfilm von Sönke Wortmann das Musical "Das Wunder von Bern".

Das Theater an der Elbe in Hamburg
Das Theater an der Elbe in Hamburg - Spielstätte für das Musical "Das Wunder von Bern", Foto: Stage Entertainment

"Das Wunder von Bern" - Die Story

Das Ruhrgebiet der Nachkriegszeit: Der neunjährige Matthias lebt mit seinen älteren Geschwistern sowie der Mutter Christa in Essen. Der Vater Richard ist noch immer in Kriegsgefangenschaft. Das tägliche Leben ist hart und zunächst kämpft jeder allein für sich und seine Träume.

Matthias schwärmt für Nationalspieler Helmut Rahn und wünscht sich nichts sehnlicher, als seinen Freund und Idol zur WM zu begleiten. Doch als der Vater nach zehn Jahren heimkehrt, ist nichts mehr, wie es einmal war...