Infos und Fotos aktueller Inszenierungen - mit Fokus auf Musicals in Deutschland und Theater in Berlin

Fotos & Spielpläne - Musical & Bühnen

Archiv

Seit Dezember 2013 "Das Phantom der Oper" am Theater Neue Flora Hamburg

Das Erfolgsmusical im Dezember 2013 wieder zurück auf deutscher Musicalbühne

Adrew Lloyd Webbers Musical "Das Phantom der Oper" wird von Dezember 2013 bis September 2015 am Hamburger Theater Neue Flora und ab November 2015 am Oberhausener Metronom-Theater aufgeführt.

Das Hamburger Theater Neue Flora erlebte im Juni 1990 seine erste Premiere in Deutschland und war das dritte Musical, nach Cats und Starlight Express, das in Deutschland fest an einem Haus gespielt wurde. Bis 2001 wurde das Musical ununterbrochen an der Neuen Flora aufgeführt, bevor es dann von der Stuttgarter Bühne Palladim-Theater übernommen wurde.

In den finsteren Katakomben der Pariser Oper lebt das Phantom der Oper, das seine unheimliche Gestalt hinter einer Maske versteckt. Eines Tages verliebt er sich in das hübsche Ballettmädchen Christine, seit dem geschehen am Haus seltsame Dinge: Der Opernchef bekommt anonyme Briefe, in denen gefordert wird, man solle ihm "seine" Loge reservieren. Christine bezaubert plötzlich mit einer außerordentlich wohlklingenden Stimme das Publikum. Der Briefeschreiber verlangt, dass Christine ab jetzt die Hauptpartie singen soll.

Eines Tages läuft Christine dem Phantom in die Katakomben nach, weil sie in ihm den "Engel der Muse" zu sehen glaubt. Doch was für ein Irrtum: Hinter der Maske dieses Mannes verbirgt sich eine hässliche Fratze, Christin schwankt zwischen Ekel und Mitleid.

Weitere interesannte Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite des Musicals www.thephantomoftheopera.com.

Tickets für "Das Phantom der Oper"

Da das Musical nur zehn Monate am Theater Neue Flora in Hamburg gespielt wird und die ersten Vorstellungen in der Vorweihnachtszeit stattfinden, wird ein frühzeitiges Buchen empfohlen, wenn Sie die besten Plätze in der jeweiligen Kategorie buchen wollen.

Wie lange dauert das Musical "Das Phantom der Oper"

Mit Pause beträgt die Spieldauer für das Musical "Das Phantom der Oper" etwa 150 Minuten.



Kommentare zu Das Phantom der Oper

Datum: 09.02.2014
Name: Liane Freund
Kommentar: Mit der Musik vereint.Ein traumhaftes Musical.Es entführte mich in eine Welt die Wunder schön war.Ich habe jeden Moment genossen.Werde wiederkommen. Habe die Eintrittskarte von meinen Kindern bekommen zum Geburtstag.Und bin dankbar für diesen wahrgewordenen Traum.Man muss das gesehen und erlebt haben.

Datum: 27.01.2014
Name: sabine
Kommentar: Das wohl schönste, eindruckvollste, bewegenste Schauspiel, dass ich je gesehen habe. Die Musik, die Bühnenbilder, der Gesang, die Atmosphäre...einfach unglaublich. Ich habe es jetzt 4 mal gesehen und freue mich auf das nächste Mal. Die zehn Monate Spielzeit werde ich mit Sicherheit für mind. noch einen Besuch nutzen. Uneingeschränkt empfehlenswert!!!!

Datum: 17.01.2014
Name: Kriemhild von Schwarzenfeld
Kommentar: Ich habe im Jahre 1991 mit meinem Mann zusammen die Aufführung besucht. Mein Sohn hat sich die Aufführung sogar 3 mal angesehen, 2 x in Hamburg , 1 x in London. Ich hoffe und wünsche mir, dass ich noch einmal Gelenheit bekomme mir die jetzige Aufführung erneut anzusehen, leider ohne meinen Mann. Ich wünsche Ihnen allen viel viel Erfolg.

Datum: 18.02.2013
Name: Frank Straub
Kommentar: Die Kommentarfunktion zum Thema Das Phantom der Oper in Hamburg ist eröffnet. Wir freuen uns über Ihre Einträge.

Mein Name

Meine E-Mail (freiwillig, wird nicht veröffentlicht)

Kommentar:



Copyright für Fotos: Stage Entertainment